rus english german          ArtikelFAQKontakt

+7 495 211 1755

Bedingungen des Services

Bedingungen

1. Zeit der Aufrundung der Mietkosten - 0,5 Stunden.

2. Dienstleistungen Autoverleih nebst Fahrer und Transfer bei Barleistung wird bei 100% Vorbezahlung des vermutlichen Auftrags. Bei Notwendigkeit der Verlaengerung des Auftrags waehrend der Erfuellung davon bezahlt der Mieter den Stundetarif zu Beginn jeder naechster Stunde.

3. Der Vermieter verantwortet fuer im Fahrgastraum gelassene Sachen nicht. Gefundene Sachen werden dem Dispatcher ueberreicht.

4. Die Moeglichkeit der Verlaenderung der Miete eines Autos wird von dem Dispatcher bestimmt ausgegangen davon, ob es weitere Auftraege fuer dieses Auto gibt. Wenn es unmoeglich ist, die Miete zu verlaengern, leistet der Vermieter dem Mieter moeglicherweise ein anderes Auto.

5. Bei der Benutzung eines Autos im Laufe von mehr als 4- Stunden vor oder nach der Fahrt in den Flughafen wird der Transfer als +1 Stunde zu der tatsaechlichen Benutzungszeit des Autos gerechnet. Treffen oder Verabschiedung von/zu Bahnhof sind ken Transfer und werden stundenweise tarifiziert.

6. Transferkosten (Treffen) einschliessen: Erwatren im Flughafen im Laufe von einer Stunde von der Zeit, zu welcher das Auto bestellt wird, Zustellung zu jeder Adresse in Moskau (einmal). Falls das Erwarten laenger als eine Stunde ist, wird zusaetzlich eine Stunde des Transfers entsprechend der Klasse des Autos bezahlt. Transferkosten (Verabschiedung) einschliesst: Zustellung von jedem Punkt in Moskau zu jedem Flughafen unabhaengig von der Laenge der Fahrt. Falls der Mieter erwartet wird, wird die Wartezeit entsprechend dem gewaehlten Tarif bezahlt. Bei der Bestellung des Tarifs innerhalb Moskauer Gebiet wird die Kilometerleistung entsprechend der Autoklasse zusaetzlich bezahlt.

7. Falls es Stoerungen in dem bestellten Auto gibt, ist der Vermieter berechtigt, es mit einem gleichwertigen uto bzw. mit einem Auto besserer Klasse zu ersetzen.

8. Falls es Pannen waehrend der Erfuellung des Auftrags entstehen und sie binnen einer halben Stunde nicht6 beseitigt werden koennen, ist der Mieter berechtigt, ein Auto gleicher Klasse oder ein besseres Auto zu bekommen, oder sich auf weitere Bedienung verzichten. Im letzen Fall wird die Summe der restlichen Zeit dem Mieter laut dem Tarif zurueckbezahlt. Wenn der Fahrer die Panne selbstaendig binnen einer halber Stunde beseitigt oder das Auto ersetzt wird, wird die Zeit des Auftrags wegen der Reparatur oder des Ersatzes nicht prolongiert.

9. Alle gebuehrenpflichtige Parkplaetze, Abstellplaetze und Durchgaenge werden von dem Mieter bezahlt.

10. Die Verzierung eines Autos fuer ein Ehefest wird vom Mieter angegeben und vom Fahrer gefertigt. Es ist verboten, Luftballons als Schmuck zu benutzen, Schmuck an den Antennen oder an anderen Plaetzen zu befestigen, die dem Fahrer die Aussicht stoeren. Es ist verboten, als Festigungsmittel Draht, Klebeband, Angelschnur und andere Sachen zu benutzen, die die Oberflaeche des Autos verderben koennen.

11. Der Mieter ist verantwortlich fuer von ihm zerbrochene, zerschnittene und beschmierte Gegenstaende im Fahrgastraum. Dabei ersetzt der Mieter den Schaden gemaess den Kosten der verdorbenen Sachen.

12. Es ist verboten, im Auto Alkohol zu trinken und zu rauchen.

13. Es ist verboten, grosse Tiere durchzufuehren, sowie andere Tiere ohne speziellen Taschen (Container).

14. Es ist verboten, im Fahrgastraum grosse Sachen durchzufuehren, die dem Fahrer die Aussicht stoeren koennen (grosse Koffer, Gemaelden, Kisten usw.)

Sonderangebot
Sonderangebot fuer Miete Mazda 6 nebst Fahrer
Sonderangebot fuer Miete Mitsubishi Lancer nebst Fahrer
Sonderangebot fuer Miete Nissan Teana nebst Fahrer
2007. AutoCruise.ru
Alle Rechte vorbehalten
tel. +7 (495) 211-1755
e-mail: info@autocruise.ru
Content Management: WebGrup  
Webdesign: E.Gaida